LIZENZIERUNG FÜR THEATER


Wenn Sie als professionelles Theater das Stück DIE KINDER DER TOTEN STADT aufführen möchten, senden Sie uns bitte eine Anfrage über das Kontaktformular. Sie erhalten dann einen Auf- führungsvertrag und – nach Abschluss – alle Unterlagen, die Sie für die Aufführung benötigen.

Tantiemen für DIE KINDER DER TOTEN STADT berechnen wir in Höhe von 10% für Theater mit bis 200 Sitzplätzen und von 13% für Theater ab 200 Sitzplätzen (Tageseinahmen, brutto), aber nicht weniger als eine Mindestpauschale von 200,- EUR pro Aufführung.

Ohne Aufführungsvertrag darf keine Aufführung stattfinden. Sämtliche Rechte der Aufführung, Übersetzung, Verfilmung, Funk- und Fernsehsendung etc. sind vorbehalten und werden ausschließlich von den Urhebern vergeben. Aufführungen ohne Genehmigung der Urheber, unerlaubtes Abschreiben, Fotokopieren oder Vervielfältigen des Manuskriptes verstoßen gegen das Urheberrecht und sind gesetzlich verboten. Zuwiderhandlungen werden zivilrechtlich und ggf. strafrechtlich verfolgt. Werden unerlaubte oder nicht angemeldete Aufführungen festgestellt, sind die Urheber berechtigt, gegenüber dem Urheberrechts-Verletzer sämtliche Kosten geltend zu machen, die ihnen entstanden sind.


 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Kontaktaufnahme
© 2018 DIFEK - Die Kinder der toten Stadt |
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.